Spezialstapler

Bulmor übernimmt MKF Fahrzeugbau

Der in Polch bei Koblenz ansässige Kompaktstapler-Hersteller wurde zum Jahreswechsel vom Seitenstapler-Spezialisten Bulmor aus dem österreichischen Perg übernommen. Geschäftsführer sind nun Franz Hollergschwandtner und Ernst Figl.Das Unternehmen firmiert als Bulmor Sonderfahrzeuge GmbH Mit dieser Akquisition runden die Österreicher ihr Portfolio… Read More ›

Sonderlösungen für Flurförderzeuge

Oft passen Seriengeräte nicht für spezielle Lasten. Das österreichische Unternehmen Schurz baut CE-gerecht Fahrzeuge um. Die technisch erfahrenen Mitarbeiter analysieren gemeinsam mit dem Kunden die Problematiken, erstellen ein individuelles Anforderungsprofil samt Risikoanalyse und begleiten das Projekt in traditionell partnerschaftlichen Umgang…. Read More ›

E-Seitenstapler mal als Betonmischer

Das Betonwerk Rekers hat seinen Hauptsitz in Spelle in Norddeutschland. Innovationsbereitschaft zeigt sich auch in der Intralogistik des Unternehmens. Der umständliche Transport des Betons im Werk lies die technische Abteilung des Unternehmens, kreativ werden. Diese entwickelte gemeinsam mit dem Staplerhersteller… Read More ›

Schwere E-Stapler mit vier Fahrmotoren

Das Unternehmen Linde erweitert seine bisherigen Baureihen an Elektrostaplern um 10-18 Tonnen-Modelle. Erstmals vorgestellt wurden diese auf der „World of Material Handling“ Ende Juni in Mannheim. Jetzt steht Senior Product Manager Christopher Reis der STAPLERWORLD Rede und Antwort. STW: Ab… Read More ›

Combilift präsentiert 5-Tonner mit E-Antrieb

Der neue XLE ist ein 5-t-Mehrwegestapler mit E-Antrieb (80V/700 Ah). Der -XLE verfügt über modernste Technologien wie die patentierte Allradtraktion, die den Reifenverschleiß und das Lastpendeln reduziert und das Bremsverhalten verbessert. Außerdem verfügt er über ein neu entwickeltes, patentiertes Eco-Steer-System,… Read More ›

TII startet mit Zugmaschinen

Neben Mafi, Terberg und Kalmar ist nun auch die in Pfedelbach ansässige TII-Group im Bereich der Terminal-Zugmaschinen, speziell für Logistikanwendungen (Umsetzen von Aufliegern) aktiv geworden. Das Fahrzeug mit der Bezeichnung “PT” ist hydrostatisch angetrieben. 28.000 kg Sattelllast und 25 km/h… Read More ›