Exide Technologies, der Spezialist für Bleibatterietechnologie, wurde erneut als österreichischer Leitbetrieb zertifiziert: Richard Fuchs, Country Manager Austria, nahm die Auszeichnung von Leitbetriebe Austria-Repräsentant Franz Haigl entgegen. Als Leitbetriebe werden nach einem umfassenden Screening jene vorbildhaften Unternehmen ausgezeichnet, die sich zu nachhaltigem Unternehmenserfolg, Innovation und gesellschaftlicher Verantwortung bekennen. „Wir freuen uns sehr, dass unser Leitbetriebe Austria-Netzwerk stetig weiter wächst“, sagt Rintersbacher. „Die Leitbetriebe bilden das Rückgrat der österreichischen Wirtschaft. Durch den Fokus auf nachhaltigen Unternehmenserfolg sichern sie langfristig zehntausende Arbeitsplätze und sind ein wichtiger Innovationstreiber.“ Leitbetriebe Austria unterstützt die Unternehmen durch regelmäßige Veranstaltungen und Diskussionen sowie gezielte Kommunikationsmaßnahmen. www.exide.comRead More →

Das hessische Unternehmen Motec hat sich vom Kamerahersteller zum Systemanbieter entwickelt. Ob Richtfunk, WLAN oder Twisted-Pair-Verkabelung – moderne Übertragungstechniken sichern eine zuverlässige Bildübertragung. Auch bei schnellen und wendigen Flurförderzeugen verringert das Motec Mobile-Vicinity-Scout-System (MVS) mit Rundumsicht das Schadenrisiko für Personen, Güter, Regale und das Fahrzeug selbst. Das System ermöglicht dem Fahrer eine übersichtliche, nahtlose und 270°- (beziehungsweise 360°-) Rundumsicht und erfüllt alle Anforderungen von Schwerlast- und Nutzfahrzeugen in der Bauindustrie, im Kommunal- und Güterverkehr und in der Logistik. Die robuste Bauweise garantiert eine lange Lebensdauer. Die hohe Flexibilität erlaubt die Anpassung an unterschiedliche Fahrzeuge und Sichtprobleme. Mit drei Weitwinkelkameras erfasst der Fahrer sein unmittelbares Umfeld.Read More →