World of Material Handling von Linde kommt im Juni 2018


Tage lang können sich Besucher auf einer Fläche von 13.000 Quadratmetern darüber informieren, wie sich die Intralogistik-Prozesse von heute bis über das Jahr 2020 gestalten lassen. Digitalisierung, prozessübergreifende Vernetzung, Automatisierung und Robotik sind Themen. „Wir zeigen live Intralogistik-Prozesse und veranschaulichen so das intelligente Zusammenspiel neuer Energiesysteme, digitaler Anwendungen, Sicherheitstechnologien und Automation“, erklärt Tobias Zierhut, Vice President Product Management Industrial Trucks – Warehouse bei Linde Material Handling. Besonderes Augenmerk liegt erneut auf der speziellen Form der Präsentation, die sich von üblichen Messedarstellungen unterscheidet: Neben den Live-Installationen praxisnaher Prozesse bietet das WoMH-Areal Raum für Produktpräsentationen und -tests sowie für Plenumsveranstaltungen, Workshops und den persönlichen Austausch mit Experten. Über geführte Touren und individuelle Informationsangebote erhalten die Besucher ganz konkrete Einblicke in die Intralogistik der Zukunft und ihre faszinierenden Lösungen.  Aussteller sind Linde Material Handling und Dematic sowie mehr als 30 weitere internationale Intralogistik-Anbieter. www.worldofmaterialhandling.com



Categories: Firmennews

Tags: , ,