Telematik-Box serienmäßig

In Zusammenarbeit mit I.D. Systems bringt Jungheinrich 2019 ein neues vollumfängliches Flottenmanagement-System auf den Markt. Das System bietet eine übersichtliche Auswertung der Flottendaten und ermöglicht es dem Kunden dadurch, die Produktivität und Sicherheit in seinem Lager nachhaltig zu steigern. Das Flottenmanagement-System kann individuell an die speziellen Anforderungen des Kunden angepasst werden und ist modular erweiterbar. Eine GPS-Ortung und die Erkennung von Lasthebemöglichkeiten können einfach integriert werden. Jungheinrich-Kunden bekommen einen umfassenden Überblick über ihre Fahrzeuge und deren Nutzung. Bestandsfahrzeuge können nachgerüstet werden. Durch die Vernetzung der Fahrzeugflotte ist Jungheinrich in der Lage, seinen Kunden zukünftig einen noch besseren Service zu bieten. Bessere und schnellere Informationen über Fehlermeldung helfen dabei, Stillstandzeiten zu minimieren. Die Reaktionszeiten werden beschleunigt und die Voraussetzung für Predictive Maintenance gelegt. Über Call4Service können Kunden den Kundendienst jederzeit per App oder Web rufen und behalten einen umfassenden Überblick über offene und geleistete Serviceeinsätze.



Categories: Stapler 4.0

Tags: , ,