Sonderbau für Dehner Gartenmärkte

Dehner hat in Rain am Lech rund 50 Stapler der Typen N20, BR 132 und T20 SP, BR 131 der GRUMA im Einsatz, die für ein sicheres Be- und Entladen von Lkw mit speziellen Pflanzencontainern sorgen. Im Pflanzenhandel werden hauptsächlich so genannte CC-Container verwendet. Hierbei handelt es sich um fahrbare, zerlegbare und dann stapelbare Pfand-Transportkarren aus feuerverzinktem Stahl, auf denen die Pflanzenverpackungen nicht nur transportiert, sondern auch zum Kauf angeboten werden. Um einen sicheren Transport zu gewährleisten, wurde ein kundenspezifisches Klammersystem entwickelt, das die CC-Container beim Aufnehmen arretiert und beim Ablassen eine automatische Öffnung dieser Halteklammern bewirkt. Auch die Gabeln der Stapler wurden auf das exakte Maß der CC-Container individuell abgestimmt. „Bei Dehner werden in der Hauptsaison täglich mehr als 5.000 CC-Container bewegt. Daher benötigen wir ein System, mit dem wir die Ware schnell und sicher be- und entladen sowie innerhalb des Lagers transportieren können“, sagt Martin Stibane, Leiter Fahrzeugmanagement/Werkstätten bei Dehner Logistik. www.gruma.de



Categories: Systemgeräte

Tags: , , , , ,