Paravan rüstet Stapler behindertengerecht aus

Staplerfahrer Andreas Hindelang leidet an Schulterproblemn und konnte seinen Beruf zwei Jahre lang nicht ausüben. Staplerhändler Suffel und Paravan, Spezialanbieter von Fahrzeugumrüstungen, bauten den Stapler mit inanzieller Unterstützung durch die BG um. Ausgerüstet ist der neue Linde H30 Evo mit dem Steer-by-Wire-System Space Drive. Mit Hilfe des elektronischen und redundanten Lenksystems kann Andreas Hindelang sein Arbeitsgerät zukünftig per Joystick lenken. Nur ein minimaler Kraftaufwand ist dazu nötig, um das Fahrzeug quasi mit den Fingern präzise zu steuern. „Ein Lenkwinkelsensor an der Hinterachse verhindert das Übersteuern der Räder“, informiert Paravan-Techniker Marco Neuburger bei der Übergabe, der gemeinsam mit Norbert Hein die Anpassung umgesetzt haben. www.paravan.de



Categories: Firmennews, Frontstapler

Tags: , , , , ,