Neuer kleiner Lader von Fronius

Fronius hat mit dem Ladegerät Selectiva 2kW eine Lösung für kleinere Antriebsbatterien im Portfolio. Nutzer elektrischer Flurförderzeuge können damit Energieverbrauch und Betriebskosten deutlich senken und gleichzeitig die Lebensdauer der teuren Akkus entscheidend verlängern. Das Selectiva 2kW ist der „kleine Bruder“ der am Markt etablierten Ladegeräte der Leistungsklassen 8kW und 16kW sowie Nachfolger der Baureihe Selectiva Plus E. Wie die größeren Modelle verfügt es über den Ri-Ladeprozess: Dieser erkennt anhand des Innenwiderstands (Ri) automatisch verschiedene Parameter der angeschlossenen Batterie wie etwa Alter, Temperatur sowie Ladezustand und passt die Kennlinie der jeweiligen Ladung entsprechend an. Anders als bei herkömmlichen Prozessen folgt der Ri-Ladevorgang damit keiner fixen Kennlinie mit vorgegebenem Strom. Das Ergebnis: Die Überladung, die für einen hohen Energieverlust und die schädliche Erwärmung der Batterie verantwortlich ist, lässt sich auf ein Minimum reduzieren. Fronius



Categories: Zubehör

Tags: , , ,