MIR FTS hat Umsatz verdoppelt

Mobile Industrial Robots (MiR) hat im Jahr 2018 ein Umsatzwachstum von 160 Prozent erzielt. Damit hat der Marktführer für autonome mobile Roboter seinen Umsatz zum zweiten Mal in Folge mehr als verdoppelt, von 10 Mio. Euro (2017) auf 26 Mio. Euro. Gründe sind die Nachfrage großer internationaler Kunden wie Toyota und der Erfolg des neuen Modells MiR500. Durch den Launch eines Leasingprogramms möchte man 2019 noch mehr Unternehmen erreichen. Neben dem Produkt- und Serviceportfolio entwickelt sich auch das Team: So soll die Belegschaft in diesem Jahr um 100 neue Mitarbeiter wachsen. Neue Niederlassungen in den USA, China und Japan sind geplant. Laut Visti erwartet MiR für das laufende Jahr eine mindestens ebenso große Umsatzsteigerung wie für das vergangene. www.mir-robots.com



Categories: Firmennews, FTS-AGV, Sonderthemen

Tags: , , , , ,