JCB eröffnet neue Deutschlandzentrale

Am 07. Oktober war es soweit: Die 40 Mio. EUR teure Deutschland-Niederlassung von JCB wurde Anfang Oktober eröffnet. Seit 1965 ist der englische Hersteller auf dem deutschen Markt vertreten. 75 Mitarbeiter arbeiten in der Zentrale, die gleiche Zahl in der angegliederten Niederlassung West. Man setzt hierzulande 3.000 Baumaschinen und 1.000 Geräte in die Landwirtschaft ab. Ein ausführlicher Beitrag folgt in STW 05-2019. www.jcb.com



Categories: Firmennews, Spezialstapler

Tags: , , , , , ,