Gordon Riske leitet VDMA-Fachausschuss

Der Vorstand des VDMA-Fachverbands Fördertechnik und Intralogistik Gordon Riske zum Vorstandsvorsitzenden gewählt. Riske ist CEO der Kion Group AG und übernimmt das Amt von Dr. Klaus-Dieter Rosenbach, der den Vorsitz seit 2017 innehatte. Die Wahl wurde notwendig, weil Rosenbach Ende März 2020 die Jungheinrich AG verlässt und in diesem Zusammenhang sein VDMA-Amt bereits jetzt niederlegt. „Ich freue mich, dass ich mich über viele Jahre aktiv in die Arbeit und Weiterentwicklung des Fachverbandes einbringen durfte. Dabei möchte ich insbesondere den Mitarbeitern des VDMA für die stets sehr gute Zusammenarbeit und Unterstützung herzlich danken“, sagt Dr. Klaus-Dieter Rosenbach, Vorstandsvorsitzender des VDMA-Fachverbands Fördertechnik und Intralogistik zum Abschied. www.vdma.org



Categories: Firmennews

Tags: , , , , ,