Gabeln mit Kamera von Cascade

Die Gabeln werden genau genommen immer „intelligenter“. Erst kam die Gabelzinkenkamera an der Gabel oder in die Gabelspitze integriert, dann Zusatzbeleuchtungen um das Arbeiten der Kamera in dunklen Umgebungen zu erleichtern und dann zog die Sensorik ein. Auch Cascade als weltgrößter Hersteller dieser Anbaugeräte hat nun sein Portfolio „aufgebohrt“. Forks+ ist eine Reihe von Spezialgabeln, die mit speziellen Funktionen aufwarten. Sie sollen das Potenzial eines jeden Gabelstaplers erhöhen. Sie sind mit einer Digitalkamera und einem Sensorpaket ausgestattet, die dem Fahrer auch bei schlechten Lichtverhältnissen eine hervorragende Sicht auf die Gabelzinkenposition ermöglichen.

Ein hochauflösendes Video wird über Wi-Fi von der Gabelspitze auf ein Display in der Kabine übertragen. Zusammen mit der Kamera geben die Signale von Sensoren (sie messen u.a. die Gabelneigung was für die sichere Lastaufnahme sehr wichtig ist), die Objekte über den Gabeln sowie die Nähe zur Last erkennen, dem Fahrer zusätzliche Informationen, um Lasten präzise anzuheben und abzusetzen. Es ist keine Verkabelung über den Mast oder eine Kabeltrommel erforderlich. Dieses neue Bewusstsein für die Handhabung von Lasten kann dem Fahrer helfen, das Überfahren von Lasten zu vermeiden und so das Risiko von Gabeldurchschlägen und kostspieligen Produktschäden zu verringern. Ein Akku für 12  Stunden Laufzeit versorgt Kamera und Sensoren mit Energie.www.cascorp.com



Categories: Zubehör

Tags: , , ,

Translate »