E-Werkstattkran

Seit 1934 baut das Familienunternehmen Werkstattkrane. Neu ist ein elektrisch betriebener urventauglicher Gegengewichtskran mit einer Länge von nur knapp 1.300 mm, Traglast 500 kg. Der 1.750 kg schwere Kran lässt sich an vier Ösen anheben. Den Spezialisten von Siegfried Frenzen ist es dennoch gelungen, die Gesamtlänge des Gegengewichtskrans – trotz Elektroantrieb und Elektrohub – bei nur 1.300 mm zu halten. „Mit unserer langen Erfahrung in der Konstruktion von Werkstattkranen sind wir in der Lage, auch komplexe Kundenanforderungen zu erfüllen – und eine sowohl technisch effektive als auch wirtschaftlich sinnvolle Lösung zu entwickeln. Beim Elektrobull HB500GKBRP handelt es sich unseres Wissens nach um den zur Zeit kürzesten Gegengewichtskran der Welt“, so Susanne Münch Geschäftsführerin. „Schön ist, dass wir bei einem weiteren Auftrag direkt Gelegenheit hatten, das Gerät weiterzuentwickeln. In der Version mit Schleichgang kann der Kran trotz Elektrik millimetergenau positioniert werden.“ www.hydrobull.de



Categories: Zubehör

Tags: , , , , , ,