Doosan verkauft Staplersparte nicht

Der südkoreanische Mischkonzern Doosan will sich bekanntlich von der Baumaschinensparte trennen, nicht davon betroffen sind die Stapler/Lagertechnik und die Marke Bobcat, die man 2008 erwarb. Mehrere Bieter sind an der Baumaschinensparte interessiert, darunter Hyundai Heavy Industries und einige Finanzinvestoren. Als Kaufsumme stehen derzeit rund 660 Mio. $ im Raum.



Categories: Firmennews

Tags: , , , ,

Translate »