Cottage Farms setzt auf BYD-Flotte

Als das britische Fruchtverpackungsunternehmen Cottage Farms seine Materialtransportflotte auf batteriebetriebene BYD-Eisenphosphat-Stapler umstellte, konnte die Produktivität mit weniger Staplern verbessert werden. Zuvor verfügte Cottage Farms über 25 verschiedene Ladegeräte; mit der BYD-Flotte werden nur noch neun benötigt. Da die BYD-Ladegeräte Stapler und Lagertechnikgeräte gleichermaßen laden können Kosten gespart werden. „Der größte Vorteil der BYD-Flotte ist die Ladezeit“, sagt Browning. „Wir erhalten fast 1% pro Minute Ladezeit. Das bedeutet, dass wir in weniger als einer Stunde von 40% Ladung auf volle Ladung umstellen können. Das hilft uns sehr, wenn es um die Auslastung der Lkw geht. Es bedeutet, dass wir von weniger Lkw innerhalb der Flotte profitieren können. Seit wir die blauen chinesischen Stapler übernommen haben, haben wir die Gesamtstaplerzahl um drei reduziert, und jetzt wollen wir sie um weitere vier reduzieren. Gleichzeitig entladen wir immer noch die gleiche Anzahl von Boxen wie im Vorjahr. www.byd.com



Categories: Frontstapler, Systemgeräte

Tags: , , , ,